Finanzinstitute stehen vor der Herausforderung, Marktchancen zu nutzen und dabei die Marktrisiken zu beherrschen. Hierzu müssen sie strenge regulatorische Anforderungen erfüllen.

Den Schlüssel zur Lösung dieser Herausforderung bietet ein integrierter Ansatz: Daten aus ungleichartigen Informationsquellen werden zu einem handhabbaren Datenstrom vereint, der qualitätsgesicherte Daten in Anwendungen aus den Bereichen Finance und Risk der Finanzinstitute bereit stellt.

Die Integration und Konsolidierung der Marktdaten sind die Voraussetzung, um alle Risikokategorien in Finanzinstituten abzudecken. Dazu gehören:

  • Marktrisiken
  • Kreditrisiken
  • Betriebsrisiken
  • Berichtsplicht gegenüber Aufsichtsbehörden

Die Risiken für folgende Marktpreise (und abgeleitete Daten) müssen nicht zuletzt durch effektive, konsolidierte und integrierte Markdaten kontrolliert werden:

  • Aktienkurse
  • Derivate
  • Rohwarenpreise
  • Zinssätze
  • Wechselkurse

Dazu bedarf es eines integrierten (Markt-) Datenmanagements und einer effizienten Marktdatendistribution.

Die Analyse, das Design, die Implementierung und die Wartung von Marktdatensystemen bei Banken und Finanzdienstleistern zählen seit Jahren zu den herausragenden Kompetenzen der Pentamino GmbH.